Weihnachtsessen und Weihnachsgebäck

Wer sich dazu entschließt, seine Lieben zu Weihnachten zu sich einzuladen und ein Weihnachtsmenü zuzubereiten, verbindet dies meist schon von Vornherein mit viel Stress. Doch das muss nicht sein, wenn Sie sich einen genauen Plan festlegen und schon einige Tage vorher mit dem Kochen und Backen beginnen. Der Gefrierschrank, Gefrierbeutel, Dosen etc. tun dann ihr Bestes! Natürlich sollte dennoch immer noch genug Zeit sein, Geschenke zu kaufen, wie einen schicken Damen Pullover für die Oma oder einen Gutschein für die Schwester.

Doch Sie werden sich das Weihnachtsessen sicher auch nur dann zutrauen, wenn Sie in der Küche ein wenig begabt sind, sodass Ihnen auch die Vorbereitung bei zugezogenen Jalousien leicht von der Hand gehen wird. So haben Sie am Tag des Weihnachtsessens dann ausreichend Zeit für Ihre Gäste und verschwinden nicht die ganze Zeit nur in der Küche.

weihnachtskekse
Wichtig ist, die Gerichte anschließend langsam aufzutauen, am Vortag am besten bereit im Kühlschrank und anschließend in der Küche. Dann braten oder backen Sie es bei kleiner Flamme, damit es nicht verbrennt, sondern sich langsam zu einem schmackhaften Gänse- oder Hasenbraten entwickelt, der bei den meisten Deutschen an Weihnachten nicht fehlen darf.

Dazu gehören Klöße, Knödel, Kartoffeln und/oder Kroketten, Rot- oder Sauerkraut und Soßen, damit es sich alle gut schmecken lassen können. Wenn Sie auch noch das Kaffeetrinken und Abendessen zubereiten, empfehlen sich z.B. Windbeutel, Räucherlachstörtchen, Blätterteig-Törtchen, Spieße und Knabberstangen für den leichten Snack zwischendurch. Zudem ist es ratsam, alternative Speisen für Kids im Gesslein Kinderwagen, Vegetarier und anderer besondere Geschmäcker anzubieten, damit sich bei Ihrer Feier jeder satt essen kann. Wenn Sie dann noch alles schön dekoriert haben, Weihnachtsmusik einlegen und Ihre Gäste herzlich willkommen heißen, kann das große Weihnachtsfest losgehen, das Sie vor allem sehr schmackhaft erleben.

Kaffeemaschinen – Es geht kaum noch ohne

Natürlich gibt es viele Methoden um manuell Kaffee zu zubereiten, die sich von Land zu Land unterscheiden. So zum Beispiel mit der Press-Stempelkanne, oder auch French press genannt. Doch kaum jemand macht sich wohl heutzutage noch die Mühe kochendes Wasser auf Kaffeepulver zu gießen, um den Kaffeesatz dann, nachdem der Kaffee gezogen hat, mit einem Metallsiebstempel so herunterzudrücken, dass hoffentlich keine Rückstände übrigbleiben, wenn es doch mittlerweile gute elektrisch betriebene Kaffeemaschinen gibt?

Kaffeeliebhaber, die die traditionelle italienische Maccinetta bevorzugen, die auf eine Herdplatte gestellt und deren Boden mit Wasser gefüllt wird, das dann, dank des entstehenden Drucks, durch das Kaffeemehl in den oberen Bereich der Kanne befördert wird, vielleicht. Oder Nostalgiker, die den Geschmack türkischen Kaffees, der aus erhitztem gemahlenem Kaffeepulver, Wasser, Zucker und Kardamom besteht, lieben. Jedoch für alldiejenigen, die am Morgen ohne viel Aufwand eine Tasse Kaffee möchten, sind die folgenden Varianten Kaffee zuzubereiten wohl eher geeignet.

kaffeemaschinen

Die gute alte Kaffeefiltermaschine

Wohl die bis jetzt beliebteste und bekannteste Methode Kaffee zu zubereiten. Nicht nur die Menge an zu kochendem Kaffee lässt sich hier durch das Einfüllen von kaltem Wasser in den Wassertank, sondern auch die Stärke des Kaffees, die durch die Menge an gehäuften Löffeln, die man in den Kaffeefilter gibt, beeinflusst wird, leicht anpassen. Die Nachteile bestehen hierbei jedoch darin, dass es relativ lange dauert, bis das kochende Wasser durch den Filter läuft und diese Art von Kaffeemaschine eher für mehr als eine Tasse geeignet ist.

Die professionelle Espressomaschine

Diese Kaffeemaschine wird normalerweise in der Gastronomie verwendet, kann aber auch für den privaten Haushalt gekauft werden. Es gibt sie in verschiedenen Arten, als Zentrifugenmaschinen, Voll- oder Siebträgerautomaten. In den Espresso-Temper wird das gemahlene Kaffeepulver gefüllt und festgedrückt. Der Temper wird dann in der Maschine fixiert, so dass das heiße Wasser durch den entstehenden Druck durch diesen hindurchgeleitet wird. Die Zentrifugenmaschine arbeitet anstatt mit einem Überdruck mit, wie der Name bereits sagt, der Zentrifugalkraft, wodurch diese Maschinen preisgünstiger sind, als Siebträger Espressomaschine.

Der Allrounder Vollautomat

Sie möchten einen Kaffee wie im Café genießen, jedoch nicht das Haus verlassen? Dann ist der Kaffeevollautomat für Sie genau das Richtige! Die Kaffeebohnen werden von der Maschine automatisch und jedes Mal frisch gemahlen und wem der Sinn nicht nur nach einem frisch zubereiteten Espresso, sondern auch nach einem Milchkaffee, Latte Macchiato oder Cappuccino steht, der kann sich diesen Wunsch mit dem häufig eingebauten Milchaufschäumer erfüllen. Im Gegensatz zu den Kaffeefilter- und Padmaschinen sind Kaffeevollautomaten nicht nur teurer, sondern auch größer, aufwendiger zu bedienen und schwerer zu Reinigen.

Die moderne Kapsel-/Padmaschine

Für Haushalte mit nur wenigen Kaffeeliebhabern ist von daher zu einer Kaffeemaschine mit Pads oder Kapseln zu raten. Das Prinzip ist das gleiche wie bei der Filtermaschine, jedoch wird anstatt eines Filters mit Kaffeepulver eine Kapsel, oder ein Pad, pro Tasse eingesetzt. Die meisten Maschinen können eine, jedoch maximal zwei Tassen Kaffee, oder auch Tee, zubereiten. Beim Kauf ist darauf zu achten, ob die Pads/Kapseln an einen Hersteller gebunden sind, oder auch welche von anderen, eventuell billigeren Marken verwendet werden können.

 

Zu gutem Essen gehört perfektes Geschirr

geschirr

Modernes Design und edle Variationsvielfalt vereint Kahla in seinem typischen Sortiment. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei gegeben und setzen immer wieder neue Akzente in der Porzellanindustrie.

Geschirr der Superlative – Kahla Porzellan

Seit vielen Jahren blickt Kahla bereits auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Eine ökologische sowie ökonomische Produktion zeichnet das Kahla in Besonderem aus. Gerade auf den Bereich der Umweltfreundlichkeit wird sehr hoher Stellenwert gelegt. Die Firma bekam bereits 1996 eine Auszeichnung mit dem europäischen Qualitätszertifikat. Zusätzlich zur umweltfreundlichen Herstellung wird stets auf ein individuelles Design der Porzellanvariationen geachtet. Die Funktionalität bleibt dabei nicht auf der Strecke und so hebt sich Kahla Porzellan deutlich von der Masse ab.

Kreativität und Design

Der moderne Mensch von Heute verfolgt mehr und mehr anspruchsvolle Designvariationen und legt dabei zusätzlich hohen Stellenwert auf eine ausreichende Qualität sowie Funktionalität. All diese Komponente vereint Kahla Porzellan in einem perfekten Verhältnis zueinander. Porzellangeschirr soll nicht einfach nur schön aussehen sondern auch einige Kriterien festlegen:

– Dekorativer Zweck

– Spülmaschinentauglich

– Mikrowellengeeignet

– Stoß- und Kantfest

Ansprüche an die moderne Küche von Heute

Die moderne Küche verlangt ziemlich viel von seinem Geschirr ab, doch mit der präzisen Herstellungsweise von Kahla Porzellan, können auch diese Kriterien bestens umgesetzt und berücksichtigt werden. Neben der hohen Qualität besitzen Kahla Geschirrvariationen noch bestimmte zusätzliche Merkmale, die am Markt einzigartig sind. So wird bei Kahla Porzellan auch der Tastsinn berücksichtigt. Die Oberflächengestaltung ist sehr weich und dämpft zusätzlich Geräusche, sodass die Nahrungsmittelaufnahme zu einem wahren Genuss werden kann.

Erwähnenswert in der Kahla Porzellan Manufaktur ist außerdem die hohe Kundenzufriedenheit, die erreicht wird. Mitarbeiter sorgen für Ihre Kunden, sodass jede noch so kleine Frage schnellstmöglich aus dem Raum geschaffen werden. Kahla zeichnet innovatives Design, umweltfreundliche Produktion und eine hohe Funktionalität der Produkte aus und macht das Geschirr somit zu etwas ganz besonderem.

Kiwi schälen leicht gemacht und in Rekordzeit

Kiwis sind nicht nur Lecker, sie sind auch reine Vitaminbomben die uns für den ganzen Tag mit den wichtigsten versorgen.

Der Hacken an dieser exotischen Frucht ist, dass je nach Reifegrad und Festigkeit der Kiwi die Haut unterschiedlich leicht bzw. schwer zu entfernen ist. Da die Kiwi einen weiten Weg zurücklegen muss um in unserer Küche zu landen, wir sie noch unreif geerntet und reift weiter während Ihrer Reise.

Aus meiner Erfahrung ist die Haut meistens schwer zu entfernen. Entweder wird die halbe Frucht beim Schälen zerquetscht oder die halbe haut bleibt zurück.

Mit diesem genialen Trick lässt sich die Haut der Kiwi in wenigen Sekunden und ohne Aufwand entfernen.

Das Video ist zwar in Englisch, aber ich denke es ist so simple, dass reines zugucken vollkommen reicht.

Übrigens funktioniert dies auch mit Mangos und Avocados.

Süßspeisen mit Kaffee genießen

kaffee-kuchen

Es gibt viele Menschen, die nahezu süchtig nach Kaffee sind und ohne das heiße Getränk am Morgen nicht aus dem Bett kommen. Der Kaffee lässt sich allerdings auch noch in anderer Form zu sich nehmen. Kaffee-Liebhaber nehmen auch ganz gerne mal ein Dessert mit Kaffee nach dem Essen zu sich. Hierbei kann es sich um Cremes, Soufflés oder Kuchen handeln.

Welche Süßspeisen mit Kaffee gibt es?

Ein ganz einfaches und leckeres Rezept für ein Kaffee-Dessert ist die Kaffee-Zabaione. Für vier Portionen werden 4 Eigelb, 2 Esslöffel Zucker, eine halbe Tasse kalter Kaffee, 2 cl Mokkalikör, 4 Esslöffel geschlagene Sahne, etwas Zitrone und Muskat benötigt. Das Eigelb wird dann mit dem Zucker in einem heißen Wasserbad schaumig gerührt. Nach und nach werden dann alle anderen Zutaten hinzugefügt und mit einem Schneebesen schaumig geschlagen. Das ganze kann dann mit einem Klecks Sahne, Schokowaffeln und Kaffeebohnen verzieren – und fertig ist die leckere Kaffee-Zabaione.

Eine der beliebtesten und bekanntesten Süßspeisen mit Kaffee ist natürlich das Tiramisu, das es in jedem guten Eiscafé gibt. Noch besser schmeckt es aber natürlich selbst gemacht und das ist gar nicht so schwer wie man denken könnte.

Für ein leckeres Dessert für 6 Personen werden folgenden Zutaten benötigt: 6 Eier, 8 Esslöffel Zucker, 3 Päckchen Vanillezucker, Anderthalb Kilogramm Mascarpone, 750 Milliliter, 1 Liter gekochter Kaffee, 800 Gramm Löffelbiskuits und etwas Kakaopulver zum Verzieren.

Zuerst werden die Eier, der Zucker und der Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Mixer auf der höchsten Stufe geschlagen. Nach etwa 4 Minuten sollte eine Creme entstehen. Die Löffelbiskuits werden in Kaffee getunkt und in die Form gelegt. Dann wird die vorher geschlagene Creme mit der ebenfalls geschlagenen Sahne und Mascarpone vermischt. Diese Masse wird dann auf die Kekse geschichtet und das ganze Dessert wird anschließend mit Kakaopulver bestäubt. Fertig ist ein original italienisches Tiramisu.

Wandmotive für die Küche

Der mitunter meist besuchte Raum in der eigenen Wohnung ist neben dem Schlafzimmer die Küche. Hier findet sich in der Regel die ganze Familie ein, um Mahlzeiten einzunehmen oder sogar um Hausaufgaben zu machen. Aus diesem Grund sollte dieser Ort ganz besonders gestaltet werden. Kalte Wände, die nur in der Farbe Weiß gehalten sind, sind für Eltern und ebenso für die Kinder sehr langweilig. Am besten sollte jeder Wohnraum in der eigenen Wohnung ein spezielles Gefühl vermitteln.
Die Küche ist zum Beispiel ein Ort des Wohlfühlens. Hier sollten die Mahlzeiten entspannt zu sich genommen werden, ohne durch aggressive Dekorationen irritiert zu werden.

Das Essen schmeckt in einer schönen Küche besser

Die Wandgestaltung kann sehr einfach durch Wandmotive verschönert werden. Das Internet bietet schöne Motive an, die sich für die komplette Wohnung eignen. In der Küche kann sehr gut mit unterschiedlichen Wandmotiven gearbeitet werden. Der Vorteil bei den Motiven ist oft, dass sie bereits einen Selbstkleber beinhalten.

Es ist demnach nicht mehr notwendig, dass ein spezieller Kleber gekauft wird, dessen Anschaffung mit weiteren Kosten verbunden ist. Die Wandgestaltung in der Küche kann sehr einfach durch schöne Bordüren vorgenommen werden oder sogar durch Wandtattoos, die dekorativ zu dem Raum passen. Beispielsweise bietet sich ein Wandtattoo an, das ein Besteckset aufweist. Ein motivierender Spruch für den Start in den Tag kann ebenso verwendet werden. Dieser lässt sich über einen Meter an der Wand strecken, sodass ein langer Spruch eine komplette freie Wand verzieren kann.

Wassermelone essen ohne klebrige Finger

Eine Wassermelone ist einfach nur köstlich sondern auch gesund.  Doch die mesiesten essen sie auf die flasche art und weise.

Es kommt auf die richtige Schneidetechnik an um keine klebrigen Finger zu haben.

In diesem Video wird euch genau erklärt wie.

Viel Spaß beim schauen und nachmachen.